Neuigkeiten - 01.09.2021

Security-FinTech SurePay erhält 12,2 Millionen Euro und startet in Deutschland

Lösung hilft Banken und Online-Shops betrügerische Online-Überweisungen zu stoppen

SurePay, Erfinder und führender Anbieter einer Confirmation of Payee (CoP) Lösung für sichere Online-Überweisungen, hat eine Finanzierungsrunde in Höhe von 12,2 Millionen Euro abgeschlossen. Angeführt wird die Finanzierung von Connected Capital und Iris Capital. Die beiden neuen Investoren schließen sich somit Rabo Frontier Ventures an, um die internationale Expansion des Unternehmens weiter voranzutreiben.

SurePay wurde 2016 gegründet und bietet seit 2017 eine Lösung gegen Betrug und Fehler bei Online-Überweisungen. DSGVO-konform wird in Sekundenbruchteilen beim Ausfüllen der Online-Überweisung geprüft, ob Rechnungsempfänger und IBAN übereinstimmen. Passen diese nicht zusammen, wird gewarnt und die Transaktion kann abgebrochen werden. SurePay gibt damit Banken, Unternehmen und Endkunden mehr Sicherheit, dass ihre Zahlungen an den vorgesehenen Empfänger gehen.

In den Niederlanden und im Vereinigten Königreich hilft SurePay über 30 Banken und 150 Unternehmen fehlgeleitete Überweisungen und Zahlungsbetrug zu vermeiden. Zu den Kunden und Partnern von SurePay gehören BNP Paribas, ING, ABN Amro, Rabobank, NatWestGroup, Atom Bank, Strato, BMW, Volvo Leasing und Deutsche Bank. In den Niederlanden werden bereits 99,4 Prozent aller Zahlungen von SurePay validiert und haben den dortigen Banken geholfen, fehlgeleitete Zahlungen um 67% und die Anzahl von Betrugsfällen im Zahlungsverkehr um 81% zu reduzieren.

Mit dem frischen Kapital wird SurePay in neue Länder, einschließlich Deutschland, expandieren und das Produktportfolio um weitere Services wie die Validierung von grenzüberschreitenden Zahlungen und SurePay PayID, einer sicheren Lösung zur mobilen Bezahlung von Kontakten ohne IBAN Eingabe, erweitern.

David Jan Janse, CEO und CO-Founder von SurePay, sagt: „Unser IBAN-Name Check besteht aus einem intelligenten und robusten Algorithmus, der über eine API in die Online-Umgebung der Banken integriert werden kann. Mit der Expertise unserer Investoren möchten wir auch in Deutschland zum Standard werden. Unsere Mission ist es, Kunden vor der wachsenden Bedrohung durch Betrug weltweit zu schützen und ihnen die Gewissheit zu geben, dass ihre Zahlungen an den beabsichtigten Empfänger gehen – auch grenzüberschreitend und im Ausland.“

Wim Haring von Connected Capital: „Wir freuen uns darauf SurePay zu unterstützen, ein führendes Unternehmen im Bereich Paytech zu werden, Zahlungsprozesse zu optimieren und gleichzeitig Betrug zu reduzieren und unsere Expertise einzubringen, um das Team bei der weiteren Entwicklung und dem internationalen Wachstum aktiv zu fördern.”

Thorben Rothe von Iris Capital: „Wir sehen einen wachsenden Bedarf an zusätzlicher Sicherheit und Convenience, um den Anforderungen des sich ändernden Zahlungsverkehrs gerecht zu werden. Für Banken und Unternehmen ist SurePay ein einfacher und effektiver Dienst, um Verbraucher vor Betrug und fehlgeleiteten Zahlungen zu schützen. Die bisherigen Erfolge des SurePay-Teams sprechen für sich und wir sehen weiterhin enormes Wachstumspotential, das wir nun gemeinsam heben wollen.“

Harrie Vollaard, Rabo Frontier Venture: „SurePay hat sich von einem Inhouse-Startup zu einer Lösung entwickelt, von der Millionen von Kunden Tag für Tag profitieren. SurePay ist auf dem besten Weg, sein enormes Potenzial weiter zu entfalten. Wir sind stolz darauf, die beiden renommierten Investoren auf unserem Weg zu begrüßen. Mit dieser Finanzierungsrunde wird SurePay seine europäische Plattform um weitere Finanzakteure erweitern und sein digitales Ökosystem weiter ausbauen".