Partner

Bernhard Gold

Bernhard kam 2016 als Partner und Managing Director von Iris Capital North America zum Team. Von San Francisco aus zeichnet er verantwortlich für die internationalen Investitionen, insbesondere in den Vereinigten Staaten. 

Zuvor war Bernhard Managing Director bei T-Venture of America, dem Venture-Capital-Bereich der Deutschen Telekom (T-Mobile). Dort war er für die Investmentaktivitäten in den USA verantwortlich. Zu seinen Investments gehörten Boxfish, Cooliris (veräußert an Yahoo!), CipherCloud, Mojio, NewAer, Nexmo (veräußert an Vonage), Pinger, Ruckus Wireless (IPO an der NYSE) und ShareThis. 

Bernhard lebt seit 2010 in San Francisco. Vorher arbeitete er für T-Venture in Bonn als Investment Director und betreute Investitionen in Start-up-Unternehmen wie mediapeers (veräußert an Deluxe), Moviepilot (veräußert an Webedia) und Sevenload (veräußert an Burda). 

Davor war Bernhard Senior Manager Marketing bei der T-Online International AG in Darmstadt, dem Service-Provider der Deutschen Telekom. In dieser Funktion war er für Marketing, Vertrieb und Produkt-PR für die Internetdienstleistungen von T-Online verantwortlich. 

Bernhard ist im Herzen Unternehmer. Von 1999 bis 2001 war er Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender der CyberProfit AG, einem Start-up aus München, das eine Software-Plattform für das Tracking von Surf-Verhalten in Kombination mit gezielter Werbeplatzierung entwickelte. 

Bernhard hat ein Diplom in Betriebswirtschaft und einen Master of Business Research (MBR) von der Fakultät für Betriebswirtschaft der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München. Zudem promovierte er zu den Themen Innovationsmanagement, Venture-Capital und zu Start-up-Ökosystemen wie dem Silicon Valley, ebenfalls an der LMU. 

Bernhard ist Buchautor von Silicon Valley Start‐ups and Corporate Innovation: Approaches to Resolve the Innovator’s Dilemma (2017). 

Investments