Gesetzliche und verwaltungsrechtliche Informationen

Rechtliche Hinweise

Die Internetseite www.iriscapital.com (die „Website”) wird herausgegeben von Iris Capital Management, einfache Aktiengesellschaft (société par actions simplifiée) mit einem Kapital von 1 000 000 €, unter der SIREN-Handelsnummer 424 495 315 RCS Paris aufgeführt mit Sitz in 62, rue Pierre Charron, 75008 Paris, Telefonnummer: +33 1 45 62 73 73.
Der Herausgeber ist Emmanuelle Flahault-Franc.

Der Host der Website ist die Firma OVH, einfache Aktiengesellschaft (société par actions simplifiée) mit einem Kapital von 10 000 000 €, unter der SIREN-Handelsnummer 424 761 419 00045 RCS Tourcoing aufgeführt mit Sitz in 2 rue Kellermann – 59100 Roubaix – Frankreich, Telefonnummer: +33 9 72 10 10 07

Bearbeitung der personenbezogenen Daten

Iris Capital Management bietet den Benutzern der Internetseite an, über die aktuellen Neuigkeiten von Iris Capital Management informiert zu werden, indem sie sich für ihren Newsletter eintragen. Iris Capital Management sammelt und bearbeitet, als Verantwortlicher der Daten Bearbeitung, die personenbezogenen Daten der Website Benutzern unter Einhaltung von ihnen erteilten Zustimmung ausschließlich mit dem Zweck der Verwaltung des Abonnements für den Newsletter von Iris Capital Management.

Iris Capital Management bewahrt die persönlichen Daten der für den Newsletter eingeschriebenen Benutzer bis zur eventuellen Abbestellung auf.

Die Benutzer verfügen über das Recht auf Zugang, Abänderung und Löschen der Daten, auf die Beschränkung der Datenverarbeitung, auf den Widerruf ihrer Zustimmung und der Datenübertragbarkeit sowie über ein Recht auf Einspruch bezüglich der Bearbeitung ihrer Daten. Sie haben auch das Recht dazu, der Firma Iris Capital Management allgemeine oder spezielle Richtlinien zukommen zu lassen über die Aufbewahrung, das Löschen und die Weitergabe ihrer Daten nach ihrem Tode.

Um diese Rechte auszuüben werden die Benutzer dazu aufgefordert, eine E-Mail an die Adresse contact@iriscapital.com zu senden oder per Post einen Brief an 62 rue Pierre Charron 75008 Paris, zu senden, dem eine Kopie des Personalausweises mit Unterschrift beigefügt ist.

Außerdem können die Benutzer bei der Nationalen Kommission für Informatik und Bürgerrechte (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés, CNIL, Datenschutzbehörde) eine Beschwerde einreichen.

Geistiges Eigentum

Die Internetseite, darunter vor allem auch die Computerprogramme, Inhalte, Daten, Texte, unbewegte oder bewegte Bilder, Marken, Logos, Töne, Grafiken, Dateien, Datenbanken, Domain-Namen und Firmennamen sind alleiniges Eigentum von Iris Capital Management oder das Eigentum ihrer Lizenzgeber.
Jede Reproduktion, Wiedergabe und/oder Veröffentlichung der Internetseite oder eines ihrer Bestandteile, auch teilweise, ist ohne die ausdrückliche Genehmigung von Iris Capital Management verboten und kann zivilrechtliche Haftung oder strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Haftung

Die von Iris Capital Management auf der Internetseite angegebenen Informationen dienen lediglich zur Information, und Iris Capital Management ist nicht für diese verantwortlich und garantiert nicht deren Richtigkeit oder Vollständigkeit. Iris Capital Management behält sich das Recht vor, den kompletten oder teilweisen Inhalt jederzeit zu ändern. 
Im Übrigen stellen die betreffenden Informationen keinesfalls ein Dienstleistungsangebot oder eine Beratung dar.

Verwaltungsgesellschaft

Iris Capital Management SAS ist eine durch die AMF www.amf-france.org unter der Nr. GP01050 zugelassene Vermögensverwaltungsgesellschaft. Sie verfügt auch über die AIFM-Zulassung gemäß der Richtlinie 2011/61/EU (sogenannte „AIFM-Richtlinie”).

Politik des Rechts auf Teilnahme an den Abstimmungen

Iris Capital Management verfügt über eine Politik der Stimmrechte die festlegt unter welchen Bedingungen sie die Stimmrechte ausübt über die sie in den von ihr verwalteten Anlageinstrumenten verfügt. 
Diese Politik ist auf Anfrage verfügbar bei der Verwaltungsgesellschaft.

ESG-Politik

Siehe Rubrik „Über uns - Ihre Fragen - Das sind wir - Unser beruflichen Verpflichtungen und unsere ESG-Verpflichtungen”.

Politik der Auswahl der Vermittler

Iris Capital Management hat ein Verfahren zur Auswahl von Vermittlern festgelegt, das die Auswahl, die Prüfung und Verlaufskontrolle von Drittunternehmen festlegt, denen die Verwaltungsgesellschaft bestimmte Verwaltungsfunktionen überträgt.
Diese Politik ist auf Anfrage verfügbar bei der Verwaltungsgesellschaft.

Politik des Umgangs mit Interessenkonflikten

Iris Capital Management hat eine Politik des Umgangs mit Interessenkonflikten eingerichtet, die sie pflegt; diese besteht darin, Verfahren festzulegen hinsichtlich der Erkennung und Leitung von Situationen, die bei der Umsetzung unserer Verwaltungsaktivitäten Anlass zu einem möglichen Interessenkonflikt geben könnten.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Verwaltungsgesellschaft.

Politik der Behandlung von Kundenreklamationen

Iris Capital Management hat ein Verfahren eingeführt, um auf die Reklamationen seiner Kunden zu reagieren.

Was ist eine Kundenreklamation?
Unter einer Reklamation versteht man eine Erklärung, die eine Unzufriedenheit des Kunden gegenüber der Verwaltungsgesellschaft bezeugt.
Eine Anfrage nach einer Information, einer Meinung, nach Aufklärung, nach einem Dienst oder einer Dienstleistung stellt keine Reklamation dar.

Die Bearbeitung der Reklamation:
Reklamation können Sie an die Gesellschaft richten durch eine E-Mail an Ihren gewohnten Ansprechpartner in der Gesellschaft oder per Einschreiben mit Rückschein an die folgende Adresse:
Iris Capital Management
62 rue Pierre Charron
75008 Paris
Ihre Reklamation wird von den operativen Verantwortlichen oder gegebenenfalls von der Geschäftsleitung aufgenommen. Die für die Konformität und die interne Kontrolle verantwortliche Person (RCCI, responsable de la conformité et du contrôle interne) kann am Prozess der Bestätigung der Antwort teilnehmen, um sich davon zu vergewissern, dass die Antwort den geltenden Rechtsvorschriften entspricht.

Die Bearbeitungsfristen für Reklamationen
• höchstens zehn Werktage ab Erhalt der Reklamation für die Empfangsbestätigung, außer wenn dem Kunden innerhalb dieser Frist geantwortet wird;
• höchstens zwei Monate zwischen dem Empfangsdatum der Reklamation und dem Datum des Versendens der Antwort an den Kunden, es sei denn, es treten besondere, ordnungsgemäß gerechtfertigte Umstände auf.

Falls Sie die gelieferten Antworten nicht zufriedenstellen, können Sie auch zurückgreifen auf die Beauftragten der französischen Marktaufsichtsbehörde:
Beauftragter der AMF (Médiateur de l'AMF):
Le Médiateur de l’AMF
Autorité des marchés financiers
17, Place de la Bourse
75082 PARIS Cedex 02
https://www.amf-france.org/Le-mediateur-de-l-AMF